Referenzen & AnwendungenHigh Volume Verpackungsdruck

High Volume Verpackungsdruck: Grupo Gondi in Mexiko

Herausforderung

Verpackungen werden immer edler, auch in China, Indien, Brasilien oder Mexiko. Auch dort steigen die Ansprüche der Verbraucher. Zudem werden die Verpackungen für Apple, Nestle und andere globale Brands meist dort produziert, wo die Smartphones, Lebensmittel, Kosmetika, Unterhaltungselektronik und andere hochwertige Güter für den Export hergestellt werden. Wenn Verpackungsdrucker in Schwellenländern qualitativ und preislich im Wettbewerb mithalten wollen, müssen sie inzwischen genauso in moderne Technik investieren wie in den Industriestaaten.

Lösung

Eines von vielen Beispielen ist die Grupo Gondi in Mexiko. Innerhalb eines halben Jahres hat die größte Verpackungsgruppe in Mexiko gleich zwei Doppellackmaschinen mit jeweils 12 Druck-, Lack- und Trockenwerken, Hybrid-Ausstattung für konventionelle und UV-Farben sowie größtmöglicher Ausstattung und Automatisierung bestellt, eine KBA Rapida 145 und eine KBA Rapida 164. Mit den langen Jumbos will man höchste Produktivität bei großen Auflagen, aber auch die heute oft notwendige  Flexibilität für saugende und nichtsaugende Bedruckstoffe und besondere Veredelungseffekte sicherstellen.

Lesen Sie mehr im Artikel "Mexikos größte Verpackungsgruppe bestellt gleich zwei Jumbo-Rapidas" aus der KBA Report Nr. 48.

Wir investieren weiter in die Innovationen, die unsere Märkte brauchen.
Eduardo Posada, CEO
Grupo Gondi
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung