RotaJET L - CommercialDas flexibelste High-Volume Inkjet-System am Markt

Customizing und Flexibilität hat einen Namen – KBA RotaJET L

Die konsequente Modulbauweise der RotaJET L-Anlagen verleiht diesen eine einzigartige Upgrade- und Anpassungsfähigkeit. Die RotaJET L-Serie mit Druckbreiten von 77 bis 138 cm ist eines der zukunftsichersten High-Volume Inkjet-Systeme am Markt für zahlreiche Anwendungsfelder im Akzidenz-, Publikations-, Verpackungs-, Werbe- und funktionalen Druck.

Die optimale Verbindung zwischen Präzisionsmaschinenbau, aktuellster Inkjet-Kopftechnologie und KBA RotaColor Polymertinten ergibt ein effizientes Digitaldruckergebnis und dies – dank „Print@RampUp“ - auch in der Anlauf- und Bremsphase. Teure Makulatur wird vermieden, schnelle Jobwechsel ermöglicht, Postpress-Systeme von führenden Anbietern effizienter genutzt und die Produktionskosten gesenkt.

  • Mit neuester Druckkopftechnologie ausgestattete Druckarrays sorgen für höchste Inkjet-Druckqualität.
  • Intelligente Niedrig-Energie-Trockner ergeben eine vorbildliche Energiebilanz – bei gleichzeitig schonender Trocknung für perfektes Layflat-Verhalten bei Publishing-Produkten.
  • Die Adobe APPE Architektur liefert die Basis für den KBA XLO Workflow, der für individuelle Kundenanforderungen skalierbar ist.
Broschüre KBA RotaJET L-Serie
Download PDF, 2 MB
  • Flexibel und upgradefähig – höchste Variabilität im Maschinenlayout
  • Neueste Inkjet-Technologie für Top Qualität – auch auf gestrichenem Offsetpapier
  • Präzisionsmaschinenbau mit digitaler Flexibilität
  • Maximale Automatisierung für höchste Effizienz

 

Die Modulbauweise der RotaJET L-Serie macht diese höchst flexibel. Alle Maschinen der L-Serie basieren auf der gleichen Plattform und können vor Ort in einer oder mehreren Stufen von der kleinsten Bahnbreite 777 mm auf maximal 1380 mm erweitert werden. Ebenfalls ist die nachträgliche Aufrüstung von 1C auf 4C möglich.

Die Rollenlogistik passt sich ebenfalls modular an:

  • Die RotaJET 77 wird im Standard mit einem KBA-Abwickler installiert – ein automatischer KBA Rollenwechsler der Offsetklasse ist optional verfügbar.
  • Die breiteren Ausführungen der L-Serie werden als Standardausrüstung mit automatischen KBA Rollenwechslern ausgestattet.
  • Die automatischen Rollenwechsler und die Rollenlogistik KBA Patras ermöglichen schnellere Substratwechsel ohne zeitintensive Rüstprozesse. Dadurch steigt die Produktivität der RotaJET L-Anlagen.
  • Das Papierlogistiksystem KBA Patras kann modular erweitert werden und erlaubt in der maximalen Ausbaustufe die vollautomatische Versorgung der RotaJET-Anlagen mit Bedruckstoffen per Knopfdruck.

Ein wichtiger Merkmal der RotaJET-Plattform ist die Flexibilität und Skalierbarkeit des KBA XLO Workflows. Bei Veränderungen in Ihrem Datenvolumen oder Aufgabenspektrum kann der KBA XLO Workflow aufgerüstet werden, um den Bedürfnissen Ihrer Produktion nachzukommen.

Alle Anwender können von einem flexiblen Workflow profitieren – für die Drucker von Target Marketing und Direct Mail ist dies ein besonderes Plus.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET L-Serie im Bereich Target Communications in unserem Anwendungsbeispiel.

 

Der Zentralzylinder in der KBA RotaJET sorgt für höchste Inkjet-Druckqualität und gewährleistet eine 100%ige Stabilisierung des Substrates. Inkjet ist das einzige echte „non-impact“ Druckverfahren. Der Bedruckstoff wird präzise und gleichmäßig rund um den Zentralzylinder unter den Inkjet-Druckköpfen vorbeigeführt. Dank der hochwertigen Piezo-Inkjet-Technologie kann die RotaJET L-Serie Commercial eine hervorragende Druckauflösung von bis zu 1200 dpi anbieten. Die Druckköpfe in den Arrays werden vollautomatisch ausgerichtet oder „gestitcht“.

Unterstützt wird die Druckqualität durch das Auftragen der RotaColor Control Flüssigkeit in der Pre-Coating-Station. Dies erweitert das Spektrum einsetzbarer Substrate erheblich.

Intelligente Niedrig-Energie-Trockner und ein integriertes Kühlsystem erlauben einen dynamischen Wechsel zwischen hohen und niedrigen Flächendeckungen. Die Trocknung auf sehr niedrigem Temperaturniveau ergibt eine vorbildliche Energiebilanz. Das integrierte Kühlsystem sorgt für eine effiziente Reduzierung der Substrattemperatur und ermöglicht eine einfachere Weiterverarbeitung.

Die KBA RotaJET L-Serie Commercial enthält eine Schnittstelle für die Anbindung an Postpress-Systeme führender Anbieter, die individuelle Finishing-Lösungen anbieten.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der RotaJET L-Serie im Bereich Buchdruck in unserem Anwendungsbeispiel.

Der fliegende Auftragswechsel macht es möglich, die Effizienz erheblich zu steigern. Sie können mit geringsten Rüstzeiten und -kosten Jobwechsel durchführen und unterschiedliche Produkte in kürzester Zeit drucken. Mit schnelleren Jobwechseln ohne Zeitverlust können Sie mehr Kunden effizienter bedienen.

Die Effizienzsteigerung geht aber weiter: Dank Print@RampUp bleibt die Makulatur in den Anlauf- und Bremsphasen minimal. Online Finishing-Systeme werden dadurch effizienter genutzt und lassen sich schneller für neue Aufträge rüsten.

Alle Anwender profitieren von einer Steigerung der Effizienz. Mit dem Verzicht auf Druckplatten oder Sleeves und der Möglichkeit der Individualisierung und Personalisierung im Inkjetdruck lassen sich auch Kleinstauflagen wirtschaftlich produzieren, neue Geschäftsmodelle eröffnen und neue Märkte erobern. Sie werden flexibler! So können z.B. im Zeitungsdruck auch lokalisierte Kleinauflagen, Beilagen, Inselausgaben oder historische Reprints und andere Publikationen realisiert werden.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der KBA RotaJET L-Serie im Bereich Zeitungsdruck in unserem Anwendungsbeispiel und Mainpost-Showcase.

Bahnbreite in cm

RotaJET 102 - Commercial

RotaJET 112 - Commercial

RotaJET 121 - Commercial

RotaJET 130 - Commercial

RotaJET 138 - Commercial

RotaJET 77 - Commercial

RotaJET 95 - Commercial

Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional Standard Optional
Max. Bahngeschwindigkeit 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min 150 m/min 300 m/min
Min. Papierbahnbreite 510 mm - 560 mm - 605 mm - 650 mm - 690 mm - 400 mm - 475 mm -
Max. Papierbahnbreite 1.020 mm - 1.120 mm - 1.210 mm - 1.300 mm - 1.380 mm - 777 mm - 950 mm -
Max. Druckbreite 1.013 mm - 1.113 mm - 1.203 mm - 1.293 mm - 1.373 mm - 770 mm - 943 mm -
Abschnittlänge variable - variabel - variabel - variabel - variabel - variabel - variabel -
Druckvolumen (DIN A4 Seiten/Monat) 116 Mio. 232 Mio. 145 Mio. 290 Mio. 145 Mio. 290 Mio. 175 Mio. 349 Mio. 175 Mio. 349 Mio. 87 Mio. 174 Mio. 116 Mio. 232 Mio.
Abwickler KBA Pastoline KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1280 KBA Pastomat C 1760 KBA Pastomat C 1760 - KBA Abwickler KBA Pastoline KBA Pastoline KBA Pastomat C 1280
Aufwickler KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1320 - KBA 1700 - KBA Aufwickler KBA 850 KBA 850 KBA 1320
4C printing upgrade - - - - - -
Speed upgrade - - - - - -
Referenzen
LaminateDigitaler Dekordruck

Digitaler Dekordruck auf der KBA RotaJET L- und VL-Serie

Mehr erfahren
BücherDigitaler Bücherdruck

Kosteneffektive Inkjet-Lösungen für Bücherdruck

Mehr erfahren
Haben Sie Fragen zur Maschine?
Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung