Rapida-Jumbos für Display & Consumer PackagingDS Smith setzt im neuen Werk Erlensee auf das KBA-Großformat

Seit Jahrzehnten liefert KBA aus seinem Werk Radebeul Bogenoffsetmaschinen an den Produktionsstandort der internationalen Verpackungsgruppe DS Smith in Hanau. Auch andere DS Smith Werke arbeiten mit Rapida-Bogenoffsetanlagen, vorwiegend im Großformat. Das neue Werk für Display & Consumer Packaging im hessischen Erlensee produziert ebenfalls mit hoch automatisierten Rapida-Jumbos von KBA-Sheetfed.

Das moderne Werk von DS Smith in Erlensee (1)

Hier hat eine neue KBA Rapida 145 die Produktion aufgenommen. Weitere Rapida-Jumbos zogen aus dem alten Werk in Hanau nach Erlensee um. Vorher wurden sie aber gründlich überholt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Alle drei Anlagen sind in automatische Logistiksysteme, die den Bedruckstoff-Transport von der Anlieferung bis zur Weiterverarbeitung übernehmen, integriert.  

Die neue Sechsfarben-Rapida 145 mit Lackturm im Drucksaal des Unternehmens (2)

Bei der neuen Sechsfarben-Rapida 145 mit Lackausstattung handelt es sich um eine bis zu 17.000 Bogen/h schnelle Maschine. Sie ist für die wirtschaftliche Verpackungsproduktion weitgehend automatisiert. Das Qualitätsmanagement ist bei der Verpackungsproduktion von herausragender Bedeutung. Mit QualiTronic ColorControl erfolgt die Regelung der Farbdichten Bogen für Bogen im Inline-Prozess.  

Eine Rapida-Doppellackmaschine wie diese wurde überholt und von Hanau nach Erlensee umgezogen (4)

Nach Retrofits einsatzbereit für die nächsten Jahre

Im Herbst lief nach Überholung und Retrofit auch die erste der umgesetzten Rapidas im neuen Werk an. Mit neuen Greifern und der Nachrüstung von Logistikkomponenten wird sie weitere Jahre zuverlässig ihren Dienst tun. Anschließend folgte nach Überholung und Nachrüstung der nächste Rapida-Jumbo. Anfang 2017 war der gesamte Umzugsprozess abgeschlossen.  

Die ziehmarkenfreie DriveTronic SIS-Anlage ist eines der Rapida-Alleinstellungsmerkmale für kurze Rüstzeiten und hohe Bedruckstoffflexibilität ohne manuelle Eingriffe (3)

Nummer 1 im Faltschachteldruck

Im großformatigen Faltschachteldruck gilt KBA-Sheetfed seit Jahrzehnten als führender Anbieter. Multinationale Verpackungsgruppen schätzen ebenso wie mittelständische Betriebe die enorme Bedruckstoff-Flexibilität und Produktivität der Rapida-Jumbos, die besondere Flexibilität von KBA bei anwendungsorientierten Maschinenkonfigurationen und das überlegene Know-how im Bereich der Inline-Veredelung. Technische Alleinstellungsmerkmale der Rapidas wie Universal-Greifersysteme oder die ziehmarkenfreie Anlage DriveTronic SIS und individuelle Logistik-Lösungen tragen zur heute in der Verpackungsbranche zunehmend im Fokus stehenden Wirtschaftlichkeit und hohen Akzeptanz bei Bogenoffsettechnik aus Radebeul bei. 

Downloads

Weiterführende Links

Martin Dänhardt

Friedrich-List-Straße 47
01445 Radebeul
Deutschland

Tel.: (+49 351) 833-2580
Fax: (+49 351) 833-2670
martin.daenhardt(at)kba.com

Print-Broschüre bestellen
    Zur Bestellung